Privacy

Informationsschreiben über die Privacy 

(Art. 13 des Ermächtigungsgesetzes vom 30. Juni 2003, n. 196) 

 

Sehr geehrter Gast, 

Hiermit informieren wir Sie laut Artikel 13 des Ermächtigungsgesetzes 196/2003 "Gesetz bezüglich des persönlichen Datenschutzes" daß die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf dem Prinzip der Korrektheit, der Zulässigkeit und der Transparenz unter voller Beachtung Ihres Rechts auf Vertraulichkeit beruht. 

 

Die durchgeführten Verarbeitungen haben folgenden Zweck:

  1. die Pflichten der öffentlichen Sicherheit und deren darauffolgende Veränderungen hinsichtlich der Mitteilungen der Einquartieren zu erfüllen, so wie es vom Artikel 109 des königlichen Erlasses vom 18. ]uni 1931 vorgesehen ist; 
  2. die Vertragspflichten steuerlicher und rechnerischer Herkunft zu erfüllen. 
  3. an eventuell beantragende öffentliche Autoritäten, Banken oder Kreditinstitute, an Datenverarbeitungsgesellschaften und Gesellschaften, die Kreditkarten ausstellen oder an Unternehmen, die sich mit Vertragsausführungen und Krediteintreibungen beschäftigen mitgeteilt zu werden; 
  4. Dienstleistungen zu bieten, die auf den Kunden persönlich abgestimmt sind, der sich im Innern unseres Betriebs aufhält, dabei insbesondere: Sekretariat, Nachrichtenempfang, Postlieferung, Telefonverbindung aufs Zimmer, außendienstliche Bestellungen, Mitteilungen von Sonderangeboten, Events.

 

Wir machen des weiteren darauf aufmerksam, daß das gleiche Gesetz vorsieht, daß jene Daten, welche die rassistische oder ethnische Herkunft, den religiösen, philosophischen oder andersartigen Glauben, die politische Neigung, die Parteizugehörigkeit, die Gewerkschaftszugehörigkeit, die Zugehörigkeit zu Gesellschaften und Organisationen religiöser, philosophischer, politischer oder gewerkschaftlicher Art, sowie die persönlichen Daten über den Gesundheitszustand oder das Sexualleben preisgeben, nur unter der strikten und schriftlichen Genehmigung und nach Befugnis des Garanten des Interessenten verarbeitet werden dürfen. Für dieselben Zwecke können die Daten an folgende Kategorien von Zuständigen und / oder Verantwortlichen übermittelt werden: Empfang und Pförtnerloge. 

Die Verarbeitung kann mittels manueller oder computerisierter Vorgangsweise durchgeführt werden.

 

Die Übertragung der Daten ist: 

  • obligatorisch bei Punkt 1) und 2) der vorhergehenden Liste und ihre eventuelle Nichtbeachtung macht den Vertragsabschluß ungültig; 
  • fakultativ mit Hinweis auf Punkt 3) und 4) der vorhergehenden Liste, aus diesem Grund gibt es keine Konsequenzen, außer, es wäre uns unmöglich, Ihnen bestmöglich zu dienen.

 

Der Inhaber der Verarbeitung ist die Hotel Doriguzzi mit Sitz in Feltre. 

Verantwortlicher der Verarbeitung ist Herr ___________________ an welchen Sie sich wenden können, um Ihre Rechte geltend zu machen, so wie es vom Artikel 7 des Ermächtigungsgesetzes 196/2003 vorgesehen ist, das wir Ihnen vollständig im Anhang zur Kenntnis setzen. 

 

Gesetz bezüglich des persönlichen Datenschutzes 

(Ermächtigungsgesetz vom 30. Juni 2003, n. 196 - Artikel 7)

Zugriffsrecht zu den persönlichen Daten und weitere Rechte 

  1. Der Interessent hat das Recht auf Bestätigung über das Vorhandensein oder die Abwesenheit der ihn betreffenden persönlichen Daten und deren Mitteilung in verständlicher Form, auch wenn diese noch nicht registriert worden sind. 
  2. Der Interessent hat das Recht auf folgende Informationen:
    a) die Herkunft der persönlichen Daten;
    b) den Zweck und die Art der Verarbeitung;
    c) die angewandte Logik im Falle der Verarbeitung mithülfe von elektronischen Mitteln;
    d) die Identifizierungsdaten des Inhabers, der Verantwortlichen und des designierten Vertreters laut Artikel 5, Absatz 2;
    e) Mitteilung der Gegenstände oder Gegenstandskategorien, denen die Daten übermittelt werden, oder welche in Form von Vertretern, Verantwortlichen oder Beauftragten im Staatsgebiet in dessen Besitz gelangen. 
  3. Der Interessent hat das Recht auf:
    a) die Aktualisierung, die Rektifikation und die Ergänzung der Daten, sofern er daran Interesse hat;
    b) die Löschung, die Umänderung in anonyme Form oder die Sperrung von illegal verarbeiteten Daten, inbegriffen jener Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie aufgenommen wurden, nicht erforderlich ist;
    c) eine Bezeugung, daß die Vorgänge in Buchstabe a) und b) bekannt gemacht wurden, dies auch hinsichtlich ihres Inhalts, an jene, denen die Daten verbreitet wurden, außer in dem Fall, indem diese Erfüllung unmöglich ist oder dessen Erfüllung proportional übertriebene Mittel erfordern würde. 
  4. Der Interessent hat das Recht zur Kompletten oder partialen Verweigerung:
    a) aus legitimen Gründen der Verarbeitung der ihn betreffenden persönlichen Daten, obwohl sie dem Sinne der Datenaufnahme entsprechen;
    b) der Verarbeitung seiner persönlichen und ihn betreffenden Daten mit dem Zweck der Zusendung von Werbungsmaterial oder Direktverkauf oder Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktforschungen bzw. Handelsmitteilungen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die die vom Benutzer besuchten Webseiten zu Ihrem Terminal (gewöhnlich zum Browser) senden, wo sie gespeichert und beim nächsten Besuch desselben Benutzers wieder an diese Websites gesandt werden. Im Laufe der Navigation in einer Website kann der Benutzer auf seinem Terminal auch Cookies erhalten, die von anderen Webseiten oder Webservern (so genannten  “Drittanbietern”) gesandt werden und in denen einige Elemente (z.B. Bilder, Maps, Sounds und besondere Links zu Seiten anderer Domains) residieren können, die in der besuchten Webseite vorhanden sind. 

Die Cookies, die gewöhnlich in sehr hoher Anzahl und manchmal auch zeitlich persistent vorhanden sind, werden für unterschiedliche Zwecke verwendet: elektronische Authentifizierungen, Sitzungsüberwachung, Speichern von Informationen zu spezifischen Konfigurationen, die die auf den Server zugreifenden Benutzer betreffen, etc.

Diesbezüglich werden zwei Makrokategorien unterschieden: "technische" und "Profilierungscookies".

Technische Cookies

Technische Cookies sind solche, die nur zum Zweck der “Übermittlung einer Mitteilung über ein elektronisches Kommunikationsnetz in dem für den Anbieter einer Dienstleistung, die vom Teilnehmer oder vom Benutzer ausdrücklich angefordert wurde, zur Erbringung dieser Dienstleistung unbedingt notwendigen Umfang” verwendet werden.

Sie werden nicht für weitere Zwecke verwendet und werden in der Regel direkt vom Inhaber oder Betreiber der Webseite installiert. Sie können folgendermaßen unterteilt werden: Navigations- oder Sitzungscookies, die die normale Navigation und Nutzung der Website gewährleisten (z.B. ermöglichen, einen Kauf zu tätigen oder die Authentifizierung zum Zugriff auf reservierte Bereiche vorzunehmen); analytische Cookies, die den technischen Cookies gleichgestellt sind, wenn sie direkt vom Betreiber der Webseite verwendet werden, um in gesammelter Form Informationen zur Anzahl der Benutzer und die Art und Weise ihres Besuchs der Webseite zu erfassen; funktionale Cookies, die dem Benutzer die Navigation nach einer Reihe ausgewählter Kriterien (z.B. Sprache, zum Kauf ausgewählte Produkte) ermöglichen, um den ihm gebotenen Dienst zu verbessern.

Profilierungscookies

Die Profilierungscookies sollen Benutzerprofile erstellen und werden verwendet, um Werbemitteilungen gemäß den vom Benutzer im Rahmen seiner Navigation im Internet geäußerten Präferenzen zu senden. Da sie in Bezug auf die Privatsphäre der Benutzer besonders invasiv sein können, sehen die europäischen und italienischen Rechtsvorschriften vor, dass der Benutzer über ihre Verwendung angemessen informiert werden und seine gültige Einwilligung geben muss.

Profilierungscookies von Drittanbietern

Diese Art von Cookies integriert die von Drittanbietern innerhalb der einzelnen Seiten der Webseite entwickelten Funktionen, wie die Icons und die in den Social Networks (Facebook, Google+ etc.) ausgedrückten Präferenzen, zum Zweck des Austauschs der Inhalte der Webseite oder zur Benutzung der Softwaredienste von Drittanbietern (wie die Software zur Erstellung von Maps und weitere Software für Zusatzdienste). Diese Cookies werden von den Domains von Drittanbietern und von Partner-Webseiten gesandt, die ihre Funktionalität innerhalb der einzelnen Seiten der Webseite bieten.

Diese Webseite verwendet die technischen Cookies und analytische Cookies, insoweit sie zur Lieferung der verlangten Dienstleistungen notwendig sind.

Die Webseite könnte Verbindungen zu anderen Webseiten enthalten, die über eine eigene Datenschutzerklärung verfügen, daher haftet Hotel Doriguzzi nicht für diese Webseiten.

Für alle anderen Arten von Cookies kann die Zustimmung vom Benutzer auf eine oder mehrere der folgenden Weisen gegeben werden:

- durch besondere Konfiguration des benutzten Browsers oder der entsprechenden Programme, die zur Navigation in den einzelnen Seiten der Webseite benutzt werden;
- durch Änderung der Einstellungen zur Benutzung der Dienstleistungen von Drittanbietern.

Beide Lösungen könnten den Benutzer daran hindern, Teile der Webseite zu benutzen oder anzuzeigen.

Die meisten Browser sind eingestellt, um die Cookies automatisch zu akzeptieren. Der Benutzer hat die Möglichkeit, den Browser so einzustellen, dass sie akzeptiert, teilweise akzeptiert oder völlig deaktiviert werden.  Jeder Browser hat andere Verfahren zur Verwaltung der Einstellungen. Es folgen die Verbindungen der wichtigsten Browser mit den besonderen Anweisungen.

Google Chrome
Microsoft Explorer
Apple Safari
Mozilla Firefox

Um die Cookies von Google Analytics nicht zu erhalten, besuchen sie die Seite.
Für weitere Informationen zu den Cookies besuchen Sie die Seite Allaboutcookies